Montag, 17 Januar 2011 00:00

/e-politik/ - Das Onlinemagazin für Politik, Gesellschaft und Politikwissenschaft

geschrieben von  Claudia Huth

e-politik

Auf der Internetseite http://www.e-politik.de bekommt man umfangreiche Hintergrundinformationen, aktuelle Analysen und ein politisches Basiswissen. Im Vordergrund stehen hier aktuelle Probleme und Themen, die gesellschaftliche Prozesse beeinflussen und ein Politiklexikon, das das Basiswissen der Besucher erweitern möchte.

Ziel von „e-Politik" ist die Förderung des journalistischen Nachwuchses. So arbeiten in der Redaktion nicht nur Journalisten, sondern auch Studenten und Mitarbeiter von Universitäten oder politikwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen.

Das 1999 gegründete Onlinemagazin engagiert sich zudem für die politische Bildung, in dreierlei Hinsicht: 1. /e-Politik.de/ ermöglicht den Zugang zu politischen Informationen. 2. Nachwuchswissenschaftlern und- Journalisten sowie Nicht-Medienschaffenden wird die Möglichkeit gegeben, zu publizieren. 3. Internetforen ermöglichen eine offene Diskussionskultur.

/e-Politik.de/ ist eine gute Anlaufstelle, um aktuelle politische Informationen und ein gewisses Basiswissen zu erhalten. Inwiefern das Konzept aufgeht und wie publik das Onlinemagazin ist bzw. sein wird, wird sich in den nächsten Monaten und Jahren zeigen.

Gelesen 1047 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 23 Oktober 2014 23:13
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten