Donnerstag, 06 Mai 2010 00:00

„60 Sekunden für Demokratie“: Das Team von DalbergTV hinter den Kulissen von ProSieben Galileo

geschrieben von  Miriam Apffelstaedt

Die User haben entschieden: Der Publikumspreis des letztjährigen "60 Sekunden"-Wettbewerbs , beim dem Jugendliche aufgerufen waren, ihre Meinungen und ihre Begeisterung für die Demokratie in 60sekündigen Videos darzustellen, ging an das Schulfernsehteam des Dalberg-Gymnasiums Aschaffenburg.

klausurgalileo_033.jpg

Gastgeber Tobias Valentin im Interview

Das traf sich gut, denn der Publikumspreis war eine Blick hinter die Kulissen des ProSieben Wissensmagazins Galileo.
Schulfernsehteam trifft auf Fernsehteam. Die Preisträger hatten die Gelegenheit sowohl im Studio als auch in der Regie die Produktion einer Fernsehsendung mitzuverfolgen und Fragen zu stellen.

 

Und wie sich das für ein Fernsehteam gehört, wurde alles auf Video dokumentiert. Unter dem Wettbewerbsmotto berichten die Schüler des Dalberg-Gymnasiums von ihrer Fahrt: 60 Sekunden München.

2010-03-11-galileo-teamfoto-mit-moderator-hp_1513074.jpg

Die Videogruppe des Dalberg-Gymnasiums Aschaffenburg mit Galileo-Moderator Aiman Abdallah

 

Gelesen 1249 mal Letzte Änderung am Sonntag, 23 November 2014 13:00
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten