Mittwoch, 30 Juli 2014 00:00

Erwachsenenbildung in der Bürgergesellschaft

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

uni logo

Was Erwachsenenbildung in einer Gesellschaft leisten kann, in der nationale Politik durch sinkende Gestaltungsspielräume gekennzeichnet ist und in der sich die Distanz zwischen Bevölkerung und politischen Akteuren stetig vergrößert, diskutierten im Sommersemester 2012 Studierende der Erziehungswissenschaft an der Universität Augsburg. Im Rahmen des Seminars „Erwachsenenbildung in der Bürgergesellschaft" entstanden dabei Interviews mit verschiedenen Experten und Praktikern dieses Gebiets. 

Gelesen 1789 mal Letzte Änderung am Montag, 20 Oktober 2014 16:52
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten