Friedl, Susanne

Hinzugefügt 2016-09-12 14:45:57

Beschreibung

Susanne Friedl studierte von 2008 bis 2014 an der Universität Regensburg Politikwissenschaft und Geschichte. Seit dem Wintersemester 2014 ist sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politische Philosophie und Ideengeschichte in Regensburg in Lehre und Forschung tätig. Ihr Promotionsvorhaben zum Thema „Brasilianische Identität zwischen Trans- und Multikulturalismus. Konzeption von Kultur als politisches Instrument im 20. Jahrhundert“ beschäftigt sich mit kulturphilosophischen Ansätzen und deren Wirkkraft auf politische Systeme. Gleichzeitig hat Susanne Friedl während des Studiums und der Promotionsphase durch mehrere Praktika und Forschungsaufenthalt in Brasilien ihren regionalen Themenschwerpunkt gesetzt und ausgebaut. Der regelmäßige Austausch mit den brasilianischen Universitäten in São Paulo (USP, Unifesp), Goiânia (UFG) und Brasilia (UnB) wird durch Kolloquien und Vorträge gepflegt. Zudem ist Susanne Friedl Teil der Initiative „BrasilienKontext“ an der Universität Regensburg, die von Prof. Karlfriedrich Herb in Lebens gerufen wurde und als Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik fungiert.

Zusatzinformationen

Telefonnummer 0941/9433550
E-Mail Susanne.Friedl@politik.uni-regensburg.de

Lokalisierung

Oberpfalz