Volkshochschule Günzburg e.V.

Hinzugefügt 2016-10-22 10:05:57

Beschreibung

Die Volkshochschule Günzburg ist eine nach dem Erwachsenenbildungsförderungsgesetz (EBFöG) anerkannte Bildungseinrichtung. Sie ist gemeinnützig und arbeitet partnerschaftlich mit den Kommunen und der Wirtschaft zusammen. Sie versorgt mit ihren 11 vhs-Zentren (Günzburg, Bibertal, Burgau, Burtenbach, Gundremmingen, Ichenhausen, Jettingen-Scheppach, Kammeltal, Kötz, Leipheim und Offingen) den gesamten nördlichen Landkreis Günzburg mit Bildungsangeboten aus den Themenbereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit und Kultur. Von Vorträgen, Bildungsreisen, Konzerten, Kabarett und Ausstellungen über Fremdsprachenkurse bis hin zu beruflich orientierten Seminaren in der EDV bietet die Volkshochschule Günzburg ein vielfältiges, gesellschaftskritisches und innovatives Bildungsprogramm zu sozialverträglichen Preisen für alle Menschen - unabhängig von ihrem Alter, ihrer Herkunft, ihrer Nationalität und ihrem Glauben. Die vhs Günzburg ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge offiziell als Träger für Integrationskurse zugelassen und führt regelmäßig Maßnahmen durch. Aufgrund ihrer jahrelangen Beratungserfahrung wurde die vhs Günzburg am 01.05.2009 als eine von rund 500 Beratungsstellen in Deutschland für die Bildungsberatung und die Ausstellung von Prämiengutscheinen zugelassen.

Zusatzinformationen

Telefonnummer 08221/3686-0
Fax 08221/3686-36
E-Mail info@vhs-guenzburg.de

Lokalisierung

Schwaben
Bürgermeister-Landmann-Platz 2, 89312 Günzburg