Jugendfilmwettbewerb: 1 Minute für Demokratie

geschrieben von 

 

Jugendfilmwettbewerb: 1 Minute für Demokratie - Eine Aktion des Stadtjugendring Augsburg. 

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen? Es können alle Jugendlichen der Stadt Augsburg bis einschließlich 27 Jahre teilnehmen.
Der Film kann nur als Gruppe (mind. zwei Personen) eingereicht werden. Eine Gruppe kann auch eine ganze Klasse, ein Verein oder eine Jugendgruppe sein.

Welche Themen könnt Ihr wie im Film umsetzen?  - Orientierung an Grundpfeilern der Demokratie

Wie sähe unser Leben ohne die Vorteile der demokratischen Mitbestimmung aus?
Wie können wir unsere Demokratie schützen?
Und warum sollten wir das tun?
Wie erleben wir Demokratie in unserem Alltag?
Wie können wir uns einbringen?

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Andreas Keilholz, Referent Öffentlichkeitsarbeit SJR
Augsburg: 0821 45026-60, a.keilholz@sjr-a.de

Alle Informationen unter: http://www.sjr-a.de/projekte/1-minute-fuer-demokratie

Weitere Informationen zum Thema „Filmdrehen“? 

https://irights.info/
https://medienkompass.de/kostenlose-schnittprogramme
https://medienkompass.de/kostenlose-schnittprogramme