Katharina Batzel

Katharina Batzel

Montag, 11 Dezember 2017 13:58

PĂ€dagogischer Kongress Empowerment

    

 

Im Rahmen von Dialog und Begegnung fand am 20.11.2017 in Garmisch-Partenkirchen ein dritter  pädagogischer Kongress  zum Thema Empowerment statt.

Sechs hochkarätige Referentinen gestalteten fünf Workshops zu den Leitzielen: „Kräfte entdecken“, „Stärken stärken“ und „Fähigkeiten nutzen“. Frau Prof. Dr. Sabine Pankofer startete den Kongress mit der Vorstellung des Empowermentkonzeptes und diesem in Wechselwirkung stehenden Recovery-Ansatz.

Präsent sein konnte man im Laufe des Tages in zwei Workshops. Im Angebot waren sollche Themen wie: „Empowerment ganz praktisch...“, "Schatzsuche" - Ressourcen finden in Migrationsbiografien, „Das Züricher Ressourcenmodell ZRM“, „Mit Freude und Leichtigkeit Ziele verwirklichen“, sowie „Ich und mein Bild. Fotografische Biografiearbeit“. An weiteren zwei Tagen fand der gleiche Kongress in Traunstein und Landshut statt.

 

Für die interessante und informative Veranstaltung mit sehr angenehmer Arbeitsatmosphäre ist ein großes Lob auszusprechen.