Diese Seite drucken
Freitag, 25 März 2011 00:00

Nockherberg 2011 – dem politischen Kabarett eine Chance geben

geschrieben von  Theresa Riechert

luise kinseher bayerischer rundfunk

Luise Kinseher als Bavaria, © BR / Foto Sessner

Der Nockherberg mit Fastenpredigt und Singspiel stellen seit Jahren eine feste Institution in Bayern dar. Auch diese Woche war es wieder so weit und die (Polit-)Prominenz traf sich in München, um der satirischen Bilanz über das politische Geschehen des letzten Jahres beizuwohnen. Dass solches Kabarett nicht nur der Belustigung dient, sondern für die politische Bildung vielerlei Potenziale bereithält, veranschaulichte Johanna Meister neulich eindrucksvoll im Interview mit Teammitgliedern. Sie forderte dazu auf, dem politischen Kabarett eine Chance zu geben und gab Tipps, wie dies aussehen könnte. Eine Gelegenheit dazu hält der Nockherberg 2011 bereit, dessen Themen noch „taufrisch" sind.

Gelesen 1980 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 05 November 2014 19:50
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten