Sonntag, 05 April 2009 00:00

„EUROPA erleben“ – erste Einblicke in das neue Planspiel zur Europa-Wahl

geschrieben von  Theresa Riechert
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wie bereits berichtet, hat sich „CoActive - für lebendige Demokratie" in Kooperation mit dem Stadtjugendring und dem Europa-Büro der Stadt Augsburg vor längerem an die Entwicklung eines Planspiels zur Europa-Wahl gemacht. Mittlerweile befindet sich das Vorhaben auf der Zielgeraden: die Materialien sind erstellt, ein erster Testlauf hat stattgefunden - nicht mehr lange und auch die Endredaktion wird abgeschlossen sein! Ein guter Moment, um Ihnen einige Einblicke in das Planspiel zu gewähren.

„Herzlich willkommen in APORÜ...“

so begann vor zwei Wochen der Testlauf an der Schiller-Volksschule Augsburg. 48 Schülerinnen und Schüler einer neunten und zehnten Klasse hatten sich zusammengefunden, um gemeinsam Europa zu erleben. In den darauf folgenden vier Stunden schlüpften sie in die Rollen von Politikern / Politikerinnen oder Interessensvertretern und lieferten sich einen spannenden Wahlkampf, wobei sowohl auf nationaler, als auch internationaler Ebene agiert wurde. Es wurden eigene Interessen formuliert, über die Themen diskutiert und mit anderen Gruppen darüber debattiert. Nach dem Planspiel wurden die teilnehmenden Jugendlichen um ihre Meinung zum Planspiel gebeten, wobei dieses Urteil insgesamt sehr positiv ausfiel.

Bis Mitte April erfolgt nun die finale Überarbeitung des Planspiels. Danach kann „EUROPA erleben“ an den unterschiedlichsten Schulen und Bildungseinrichtungen durchgeführt werden.
Um Ihnen erste Einblicke in das Planspiel zu gewähren, haben wir einige einführende Informationen über das Szenario, die einzelnen Länder, sowie Ziele und Ablauf zusammengestellt:  "EUROPA erleben - erste Einblicke". (116 Kb)

Gelesen 859 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten