Dienstag, 10 MĂ€rz 2009 00:00

Themendossier zur Europawahl 2009

geschrieben von  Redaktion
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zwischen dem 4. und 7. Juni 2009 findet die siebte Direktwahl zum Europäischen Parlament statt, das für die nächsten fünf Jahre die knapp 500 Millionen Bürger der Europäischen Union aus 27 Mitgliedsstaaten vertreten wird. Dabei ist das Europäische Parlament das einzige, direkt demokratisch legitimierte Organ der Europäischen Union mit stetig wachsenden Kompetenzen und Entscheidungsbefugnissen. Die deutschen Bürger nehmen durch die Wahl von 99 Abgeordneten direkten Einfluss auf die Gestaltung der Europapolitik.

Das Centrum für Angewandte Politikforschung (CAP), welches auch Projektpartner des Netzwerks Politische Bildung Bayern ist, setzt sich mit einem neuen Webdossier zur Europawahl 2009 das Ziel, die Europawahl auf der Basis politikwissenschaftlicher Erkenntnisse zu analysieren und öffentlich zu vermitteln.
Es möchte insbesondere Studierende, Think Tanks, Medien sowie eine breitere Öffentlichkeit ansprechen und ihnen sowohl einen Überblick über die verschiedenen Aspekte der Europawahl als auch einen tieferen Einblick in Hintergründe und die aktuelle Debatte ermöglichen.
Dies geschieht durch detaillierte Analysen, Kurzbeiträge, Überblicktexte, Statistiken, eine Dokumentdatenbank und einen Pressespiegel.
Es wird außerdem ein Blog eingerichtet, der eine schnelle Übersicht zu aktuellen Entwicklungen mit wissenschaftlich fundierten Kommentaren verbindet. Sie sind herzlich eingeladen, zu diesem Blog ihre Meinungen und Einschätzungen beizutragen!

Das Themendossier zur Europawahl finden Sie unter www.europa09.eu im Internet.

Gelesen 869 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten