Mittwoch, 04 Juli 2018 18:50

Stiftung Mitarbeit

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

„Die Stiftung Mitarbeit will mit ihrer Arbeit die Demokratieentwicklung von unten unterstützen und die politische Teilhabe von allen Menschen, die in Deutschland leben, stärken. Wir möchten Menschen ermutigen, Eigeninitiative zu entwickeln und sich an der Lösung von Gemeinschaftsaufgaben zu beteiligen. Ziel der Arbeit ist es, Engagement und Beteiligung in unserer Gesellschaft umfassend zu ermöglichen und dazu beizutragen, eine alltagstaugliche Beteiligungskultur in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren.

Die Stiftung befähigt Menschen, sich in der Gesellschaft zu engagieren, sich einzubringen und zu beteiligen. Wir unterstützen und befördern das Engagement und die politische Teilhabe auch derjenigen Gruppen, die sich aufgrund ihrer Lebenssituation, ihrer Bildung und gesellschaftlichen Stellung nicht oder nur in geringem Maße artikulieren können.“

„Identität und Auftrag
Die Stiftung Mitarbeit ist eine parteiunabhängige politische Stiftung bürgerlichen Rechts, die bundesweit tätig ist und im Rahmen ihrer Arbeit gemeinnützige Zwecke verfolgt. Auftrag der Stiftung Mitarbeit ist es, die Demokratieentwicklung von unten zu fördern. Wir möchten Menschen darin bestärken, Eigeninitiative zu entwickeln und sich an der Lösung von Gemeinschaftsaufgaben zu beteiligen. Durch ihre Arbeit möchte die Stiftung zu einer Demokratisierung der Gesellschaft, zu mehr Freiheit und Gerechtigkeit in Selbstbestimmung in allen gesellschaftlichen Bereichen beitragen. Wir ermutigen Menschen, sich in die Belange des Gemeinwesens einzumischen und ihre Geschicke selbst in die Hand zu nehmen. Wir befähigen Bürger/innen, sich in der Gesellschaft zu engagieren, sich einzubringen und zu beteiligen. Wir unterstützen und befördern das Engagement und die politische Teilhabe auch derjenigen Gruppen, die sich aufgrund ihrer Lebenssituation, ihrer Bildung und gesellschaftlichen Stellung nicht oder nur in geringem Maße artikulieren können.

 

Werte
Handlungsleitende Werte unserer Arbeit sind Demokratie und Partizipation. Die anerkannten und gelebten Bürger- und Menschenrechte sind das Fundament unserer Arbeit. Unser Handeln ist auf die Stärkung und Mehrung der zivilen Normen der Toleranz, Pluralität, Gewaltfreiheit und des Respekts ausgerichtet. Wir fördern die Entwicklung von Selbst- und Mitbestimmung und bestärken Bürger/innen darin, Verantwortung für das Gemeinwesen im Rahmen von zivilgesellschaftlichem Engagement und Bürgerbeteiligung zu übernehmen. Dazu gehören ausdrücklich auch alle Formen der Selbstorganisation, die auf der Basis demokratischer Werte und demokratischen Handelns Kritik und Widerspruch artikulieren und neu, unbequem und herausfordernd sind. Nur wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger bereit sind, sich aktiv einzumischen und demokratische Mitverantwortung zu übernehmen, wird Demokratie lebendig.

 

 

Die Stiftung Mitarbeit unterstützt das bürgerschaftliche Engagement und die Bürgerbeteiligung durch:

 

Gegründet wurde die Stiftung im Jahr 1963 von engagierten Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft mit zum Teil sehr unterschiedlichen politischen Überzeugungen. Diese parteipolitische Unabhängigkeit ist bis heute ein Grundpfeiler unserer Arbeit.“

Weitere Informationen unter: https://www.mitarbeit.de/

Gelesen 128 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten