Freitag, 16 November 2018 12:11

Integration und Toleranz – jetzt! 10 Projekte – 3 Jahre

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Bei der 29. Vollversammlung der Stiftung Wertebündnis Bayern am 15.11.2018 in der Pinakothek der Moderne wurden die 10 Einzelprojekte der „Initiative für Integration und Toleranz“ der vergangenen drei Jahre präsentiert.

 

Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm wurden die bisherigen Erfolge gefeiert. Betont wurde dabei stets, dass die Veranstaltung keineswegs den Abschluss der Initiative und der damit verbundenen Projekte darstellen soll, sondern im Gegenteil, weiter ermutigen soll, sich für Integration und Toleranz stark zu machen.

Die Gäste konnten sich unter anderem über die Uraufführung des Films über die Initiative für Integration und Toleranz und auf die Präsentation des wissenschaftlichen Sammelbands freuen.

Spannende Impulse des Kuratoriumsvorsitzenden der Stiftung Wertebündnis Bayern, Alois Glück und des wissenschaftlichen Begleiters der Initiative für Integration und Toleranz, Prof. Dr. Mathias Rohe regten zum Nachdenken an. Durch die vielfältige musikalische Umsetzung des Integrationsansatzes durch die Bayerische Philharmonie sowie kulturelle Beiträge in Form von Improtheater und Fragen an Erwachsene von Kindern aus aller Welt wurde die Veranstaltung interaktiv gestaltet und alle Gäste zum Mitmachen angeregt. Auch die einzelnen Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer kamen zu Wort und berichteten über ihre Erfahrungen.

Mit dem abschließenden gemeinsamen Kanonsingen konnte auf einprägsame Art gezeigt werden, wie schwer Integration einerseits sein kann und wie sie andererseits dennoch gelingen kann, wenn sich alle Mühe geben und das Vorhaben gut organisiert wird.

 Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier.

Der druckfrische Sammelband „Integration & Toleranz: Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch Engagement“ ermöglicht sowohl Einblicke in die praktische Durchführung der 10 Integrationsprojekte aus den Bereichen Musik, Kunst, Kultur, Sport, Berufsorientierung, Medien und Philosophie, als auch wissenschaftliche Reflexionen der Integrationsthematik aus den vielfältigen thematischen Perspektiven.

Mehr Informationen zum Sammelband finden Sie hier.

Gelesen 52 mal Letzte Änderung am Freitag, 16 November 2018 12:30
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten