Freitag, 28 Dezember 2018 14:21

WE LOVE EU!

geschrieben von

Eine Gruppe Nürnberger Bürger und Institutionen -  überparteilich, überkonfessionell, unabhängig  - machen sich Sorgen um das zunehmende öffentliche Desinteresse an Europa und damit  verbunden eine voraussichtlich niedrige Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 26.5. 2019. 

Um nun möglichst viele Menschen für die Wahlteilnahme zu gewinnen und somit  für die europäische Idee, haben sie eine Plattform entwickelt zur Veröffentlichung proeuropäischer Ideen und Aktionen: www.we-love-eu.de

Jede(r), die/der sich mit den Inhalten dieser Plattform identifiziert kann Projekte und Ideen für den Valentinstag am 14.2. 2019 - dem "halben Weg" zur EU-Wahl - auf dieser Website einstellen.

 
Sonntag, 23 Dezember 2018 14:49

Europa im Dialog

geschrieben von

 

Einladung zu „Europa im Dialog“

Bürgerforum der Bayerischen Staatsregierung

mit dem Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister

für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien

Dr. Florian Herrmann, MdL

 

Montag, 04.02.2019, 19:00 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr

Prinz-Carl-Palais, Franz-Josef-Strauß-Ring 5, 80539 München

Moderation: Tilmann Schöberl, Bayerischer Rundfunk

Donnerstag, 20 Dezember 2018 15:55

EUROPEANS FOR PEACE

geschrieben von

 

EUROPEANS FOR PEACE fördert internationale Austauschprojekte für Jugendliche und junge Menschen aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Israel und Deutschland. Schulen und außerschulische Bildungsträger können sich in internationaler Partnerschaft um die Förderung ihres gemeinsamen Vorhabens bewerben. EUROPEANS FOR PEACE stärkt das Engagement junger Menschen für Menschenrechte und demokratische Werte.

Sonntag, 16 Dezember 2018 19:57

Europawahl 2019

geschrieben von

2019 ist Europawahl. Die Rechtsstaatlichkeit und grundlegende Rechte sind in einigen Mitgliedstaaten bedroht, in den Parlamenten erstarken die nationalistischen Extremisten. Der Moment für europäische, föderalistische Reformen ist aber noch nicht vorbei. Die Zivilgesellschaft wacht auf und geht auf die Straße. Es wird so intensiv über Europäische Politik diskutiert, wie lange nicht mehr.

Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen. Deshalb solltest Du diesmal nicht nur selbst wählen, sondern auch andere motivieren, ihre Stimme abzugeben. Denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.